TiffanyHedgies
 
  Home
  Weissbauchigel
  Haltung
  Ernährung
  Gesundheit
  Krankheit
  Terrarien
  Meine Igelchen
  Igelnest
  kleiner Igeltanrek
  ABGABE Igeltanreks
  Papageien
  Kleine Wüstenspringmaus
  Waschbärchen
  TiffanyBunnys
  Kontakt
  Gästebuch
  Igelzüchterlinks
  Igeltanrek Info 1
  Igeltanrek Info 2
Weissbauchigel

Afrikanische Weissbauchigel (Atelerix albiventris)



Diese kleinen 15 - 25 cm grossen Igelchen sind Wüstenbewohner und kommen aus dem Senegal, aus Sambia und dem Sudan.

Sie sind streng nachtaktiv und legen zur Nahrungsaufnahme jede Nacht grössere Strecken zurück.

In Natur werden vorwiegend Insekten gefressen, aber er mag auch Vogeleier, kleinere Schlangen und Echsen. Auch kleine Nager wie Mäuse werden vertilgt.

Ein Weissbauchigel ist etwas kleiner als der einheimische Euro-Igel und wiegt zwischen 300 und 600 gr.

Igel sind grundsätzlich Einzelgänger und treffen nur zur Paarung zusammen. Nach erfolgreicher Verpaarung kommen nach 35-39 Tagen Tragzeit ca. 3-5 Jungtiere zur Welt, die dann mit ca 6 Wochen selbständig werden.

Weissbauchigel halten keinen Winterschlaf.

Weissbauchigel sind nicht vom Aussterben bedroht und nicht im Washingtoner Artenschutzabkommen (WA) als besonders zu schützende Art aufgeführt. Es besteht daher keine amtliche Meldepflicht.

Aber wie bei allen hier vorgestellten Tierarten findet natürlich das Tierschutzgesetz seine Anwendung und ist bei der Haltung zu beachten!

                   ~~~~~~~~~~~~~~~~


Counter  
 
Statistiken
 
Diese Webseite wurde kostenlos mit Homepage-Baukasten.de erstellt. Willst du auch eine eigene Webseite?
Gratis anmelden